Business

Älter werden, älter sein – wie sich das in der Sprache niederschlägt

Das „Älterwerden“ treibt mich, Jahrgang 1966, naturgemäß immer wieder mal um. Hier die dünne Haut, dort die grauen Haare. Heute das zickende Knie, morgen die unbewegliche Hüfte – das „knackige Alter“ ist wahrlich nicht immer das reine Zuckerschlecken. Zum Glück übersehe ich aber auch die Vorteile des Alters nicht, und lerne, damit umzugehen.

Prägend war z. B. mein 25. Geburtstag, den ich damals als Germanistik-Studentin in Ostwestfalen feierte. Zu diesem Anlass bekommen die Frauen dort einen „Schachtelkranz geschenkt, wenn sie bis dahin noch unverheiratet sind – weil sie jetzt als „Alte Schachtel“ gelten. Das fand ich damals ganz schön hart!

Zum 40. Geburtstag hatten viele langjährige Freundinnen und Freunde aus der Grundschule, dem Studium, der Arbeit und dem Familienleben mit mir gefeiert. Alles war gut, bis sie mir um Mitternacht gratulierten. Denn viele von Ihnen begannen mit „Weißt du, dass wir uns jetzt schon 34 / 25 / 20 Jahre kennen …?“ Da erst fühlte ich mich so richtig alt.

Weil ich zum Thema „Älterwerden“ kürzlich von meiner Freundin Korina Dielschneider – Coach für die Lebensmitte – interviewt wurde (Video siehe unten), habe ich mich einmal umgeschaut und zusammengetragen, welche Wörter unsere Sprache für das Alter und Altwerden bereithält. Gefunden habe ich viele sowohl positiv wie negativ geprägte Begriffe und Redensarten, die ich dir hier einmal näher vorstelle:

Positive Wörter

  • Lebenserzählender
  • Best Ager
  • Golden Ager
  • Senior
  • Älterer Mensch
  • Lebenserfahrener
  • Rentner
  • Pensionär
  • Veteran
  • Erfahren
  • Weise
  • Grand Dame/Gentleman
  • Lebensweiser
  • Reifer Erwachsener
  • Ältere Generation
  • Gereift
  • Senior Bürger
  • Ruheständler
  • Großeltern
  • Respektsperson
  • Traditionsbewahrer
  • Silberfuchs
  • Eldest
  • Ältere Dame/älterer Herr
  • Senior Expert
  • Mentor
  • Ehrenmitglied
  • Altes Eisen (positiv gemeint)
  • Erfahrener Berater
  • Senior Partner
  • Ü60
  • Zeitzeuge
  • Meister seines Fachs
  • Veteran des Lebens
  • Kulturbewahrer
  • Ältester im Dorf
  • Zeitreisender
  • Generationenverbinder
  • Familienoberhaupt
  • Bewahrer der Tradition
  • Erzählmeister
  • Lebenscoach
  • Weise Eule
  • Lebenslang Lernender
  • Generationenfreund
  • Traditionsvermittler
  • Schätze der Vergangenheit
  • Bewährter Ratgeber
  • Weisheitsvermittler

Negative / Respektlose Wörter

  • Greis
  • Alte Schachtel
  • Tattergreis
  • Fossil
  • Methusalem
  • Opa/Oma (abwertend gemeint)
  • Alter/Alte
  • Knacker
  • Seniorenbremse
  • Altes Eisen (negativ gemeint)
  • Alter Sack
  • Schrulle
  • Mummelgreis
  • Oldtimer (abwertend)
  • Greisin
  • Alter Knabe
  • Kauz
  • Gammelfleisch
  • Rentnergang
  • Ü60-Fraktion (abwertend)
  • Altmodisch
  • Altersstarrsinn
  • Altesheimkandidat
  • Runzelschnabel
  • Zipperlein
  • Altherrengarde
  • Seniler Bürger
  • Pflegefall
  • Vergesslicher
  • Klapprig
  • Bettlägerig
  • Müde Krieger
  • Pflegebedürftig
  • Alten-Lümmel
  • Rentnerband
  • Alte Krücke
  • Altersruine
  • Wintergast
  • Unmodern
  • Wanderdüne (weil so oft grau-beige gekleidet)
  • Rollatorfahrer
  • Ewiggestriger
  • Seniorenschreck
  • Altes Mütterchen
  • Vergangener Held
  • Abstellgleisbewohner
  • Dauerpatient
  • Gebrechlich
  • Altenpflegling
  • Seniler Greis
  • Debil
  • Abgehalftert
  • Runzliger Veteran

Redensarten über das Alter

Auch Redensarten und Zitate gibt es viele über das Alter – hier habe ich eine nicht vollständige, völlig willkürliche Sammlung zusammengestellt, die du im Kommentar gerne ergänzen darfst! Mit welchen davon kannst du dich identifizieren?

  1. „Das Alter hat keine Bedeutung, es sei denn, man ist ein Käse.“
  2. „Einen großen Reiz des Alters vergisst man gewöhnlich, nämlich ruhige Resignation.“ – Karl Christian Ernst von Bentzel-Sternau
  3. „Das Alter ist der Preis der Weisheit.“
  4. „Mit dem Alter kommt die Gelassenheit.“
  5. „Ach, das ist das Schöne an der Jugend, dass sie mit ebenso viel Hoffnungen operiert wie das Alter mit Erinnerungen.“ – Bertha Von Suttner
  6. „Ein alter Baum lässt sich schwer verpflanzen.“
  7. „Lacht nur über das Alter, ihr Jungen, ihr lacht nur über eine Vergangenheit, die eure Zukunft ist!“ – Marie Von Ebner-Eschenbach
  8. „Alter ist nur eine Zahl.“
  9. „Alt sein heißt nicht stumm sein.“
  10. „Es ist ein Jammer, dass die Spanne so kurz ist zwischen der Zeit, wo man zu jung, und jener, wo man zu alt ist.“ – Charles De Secondat, Baron de Montesquieu
  11. „Man ist so alt, wie man sich fühlt.“
  12. „Alt werden ist unvermeidlich, erwachsen werden optional.“
  13. “Greise, die besonnen und weder grämlich noch unfreundlich sind, haben ein erträgliches Alter, Schroffheit aber und Unfreundlichkeit machen jedes Alter lästig.” – Marcus Tullius Cicero
  14. „Das Alter kommt auf leisen Sohlen.“
  15. „Das Alter zieht noch mehr Runzeln in unseren Verstand als in unser Antlitz.“ – Michel de Montaigne
  16. „Mit dem Alter kommt die Weisheit.“
  17. „Wie mürrisch doch das Alter stets die Menschen macht und ihren Blick verdüstert!“ – Euripides
  18. „Alter schützt vor Torheit nicht.“
  19. „Jedes Alter hat seine Schönheiten.“
  20. „Das Alter ist eine völlige Verstümmelung. Man hat alles, aber jedem einzelnen, das man hat, fehlt etwas.“ – Demokrit
  21. „In der Jugend lernt, im Alter versteht man.“
  22. „Alt werden ist nichts für Feiglinge.“ – Bette Davis
  23. „Je älter man wird, desto mehr ähnelt die Geburtstagstorte einem Fackelzug.“ – Katharine Hepburn
  24. „Man altert nicht, man wird reifer.“
  25. „Wirklich alt ist nur der, der nicht mehr lernen kann oder will.“ – Julius Langbehn
  26. „Die Kunst des Alterns besteht darin, jung zu bleiben, indem man alte Gewohnheiten aufgibt.“
  27. „Die besten Jahre sind nicht hinter uns, sondern vor uns.“
  28. „Die Jahre vor den Vierzigern tragen uns, aber die hernach hocken auf in die Kiepe und wir müssen sie schleppen.“ – Wilhelm Busch
  29. „Im Alter wird die Zeit wertvoller.“
  30. „Das ist des Alters Los auf Erden, dass alle Rechte zu Pflichten werden.“ – Paul Heyse
  31. „Alter Wein und alte Freunde sind die besten.“
  32. „Im Alter erkennt man die wahren Werte.“
  33. „Ein langes Leben ist nicht genug, es muss auch ein gutes Leben sein.“
  34. „Alter ist kein Grund, nicht jung zu bleiben.“
  35. „Jung zu bleiben bedeutet, neugierig zu bleiben.“
  36. „Das Alter ist eine Frage des Verstandes und nicht der Materie. Wenn es dir nichts ausmacht, spielt es keine Rolle.“ – Mark Twain

Interview mit Korina über das „gepflegte Älterwerden“ (Youtube)

Zu diesem Beitrag wurde ich motiviert durch das sehr spannende Interview, das Korina vor einiger Zeit mit mir geführt hat – hör einfach mal rein (ca. 15 Minuten):

Korina (l.) und ich hatten sichtlich Spaß beim Fotoshooting 2023 – Startfoto für das Video: Andreas Schäfer

Ich fand ihre Fragen sehr inspirierend und freue mich, bald noch weitere Interviews von Korina zu hören. Denn alt sein/alt werden heißt zum Glück für viele von uns:

Leben, Lernen, Lieben, Leidenschaft, Farbenfrohsinn, Gelassenheit, Genuss, Selbstvertrauen …

Was heißt Altern für dich? Und welche Wörter und Begriffe nutzt du dafür am liebsten? Verrate es mir!

Nicole Isermann

Nicole Isermann steht für Text, Redaktion, Content und PR mit Herz und Haltung! Mit Einfühlungsvermögen verfasst und bearbeitet die Wahlbonnerin Texte, die ankommen, berühren und Mehrwert liefern – am liebsten für Soloselbstständige mit echtem Herzens-Business. Ihre Lieblingsthemen sind Essen & Trinken, Lesen & Schreiben, Reisen & Kultur, Natur & Umwelt oder Engagement & Lernen. In den kreativen Schreibfluss findet Nicole u. a. mit ihren kreativen Elfchen und Zelfchen. Wenn sie nicht schreibt, engagiert sie sich ehrenamtlich für Kultur-, Kirchen- und soziale Projekte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner