#12von12 im November 2022: Ein Samstag zu Hause

Der 12.11.22 – was für ein schönes Datum (!) – war ein ziemlich normaler, ganz und gar unaufgeregter Samstag. Nachdem ich einen Tag vorher meine 19. Nic-Post verschickt hatte, ging es diesmal eher ums Einkaufen, Kochen, Zeitung lesen und ein bisschen Advents-Marketing als ums Schreiben.

#01 – Good morning, mein Kussfrosch

Dieser kleine Kussfrosch 🐸 begrüßt mich jeden Morgen, denn er sitzt auf dem Kopfteil meines Bettes – schon seit Jahren.

Foto: Nicole Isermann / NicPR

#02 – Blühende Löwenmäulchen im November

Ich mag dieses Wort „Löwenmäulchen“ – fast hat sein Klang etwas schnurrendes, oder?! Aber warum komme ich darauf? Das ist mein Lieblingsbild von allen 12. Noch immer blühende Löwenmäulchen auf unserem Balkon – im November! Das ist einerseits so schön, andererseits total gruselig. Das Wetter ist unvorhersehbar und viel wärmer, als es sollte um diese Jahreszeit.

Ich kann das genießen, aber ich frage mich gleichzeitig, wie es weitergehen wird. Mit dem Wetter. Den Temperaturen. Der Umwelt.

Wie ist das bei dir? Beschäftigt dich der Klimawandel?

Foto: Nicole Isermann / NicPR

#03 – Die Römer in unserem Dorf

Ein sensationeller Fund wurde kürzlich bei Bauarbeiten um die Ecke gemacht – so berichtet die Zeitung. Allerdings wird die antike Fußbodenheizung nicht freigelegt, sondern für später konserviert und verfüllt. Immerhin kann ich mit meinem Zeitungsartikel einem historisch interessierten Friesdorfer eine Freude machen – ich hab‘ ihn in seinen Briefkasten geworfen, nachdem er in der örtlichen Facebook-Gruppe einen Aufruf startete.

Foto: Nicole Isermann / NicPR

#04 – Aktion #NovemerElfen

Am 11.11.22 begann wieder die Aktion „NovemberElfen“ auf Instagram. Täglich bis zum 21.11.22 gibt es einen vorgegebenen Begriff, mit dem ein Elfchen beginnen soll. Alle Details findest du bei den drei Initiatorinnen @einhorn.verleih@karla.schreibt.drabbles und @joco_inspiration.

Ich liebe ja Elfchen, wie du weißt. Deshalb habe ich schon im letzten Jahr mitgemacht und täglich ein Elfchen verfasst und veröffentlicht. Dies hier ist #02 vom 12.11.22 – mein Foto dazu Bild entstand am 11.11.22. beim Walken in unserem schönen, herbstlich verfärbten Kottenforst:

Text und Foto: Nicole Isermann / NicPR

#05 – Bei Risiken und Nebenwirkungen essen Sie

… frisch gekochte Hühnersuppe! Kind 1 ist für ein paar Tage zu Hause und hat noch immer mit den Nachwirkungen der 2. Corona-Infektion zu kämpfen. Deshalb gibt es natürlich zum Aufpäppeln unsere gesunde Hühnersuppe nach Omas Rezept. Als Vegetarierin isst sie das Fleisch nicht mit, deshalb muss besonders viel Gemüse rein. Gefühlt habe ich stundenlang geschnippelt: eine ganze Sellerieknolle, 4 Möhren, 4 Lauchstangen, ein Bund Petersilie. Und natürlich das Huhn. Aber es lohnt sich immer wieder – und ich hoffe, sie hilft!

Foto: Nicole Isermann / NicPR

#06 – Achtsam essen

Woher weiß mein Tee, dass ich nach dem Fasten auch weiterhin auf meine Ernährung achten will – und ab und zu ein bisschen aus der Reihe tanze? Da gab es doch fix den richtigen Teebeutel-Spruch als Erinnerung, nicht zu übertreiben. Danke, liebes Universum 🙂

Foto: Nicole Isermann / NicPR

#07 – Advent, Advent …

Da Kind 1 erst kurz vor Weihnachten wiederkommt, habe ich schnell den Adventskalender für sie fertig gepackt und 24 kleine Überraschungen eingetütet – ganz nachhaltig mit Butterbrot-Tüten und Papiertape. Egal, wie alt die Kinder werden – ein Kalender muss sein. Oder ist das bei dir anders?

Foto: Nicole Isermann / NicPR

#08 – Schluss mit Weihnachtspost-Verdruss!

Apropos Advent: In diesem Jahr habe ich an der Advent(s)kalender-Challenge von Ulli Anderwald teilgenommen und ihre Anleitung zum Erstellen gekauft. Denn erstmals werde ich auch einen anbieten. Für 0 Euro bekommst du vom 1. bis 24. Dezember täglich einen guten Tipp zu Orga und zum kreativen Schreiben. So bringst du in diesem Jahr deine Weihnachtspost wirklich rechtzeitig zum Fest auf den Weg – versprochen! Bist du dabei? Dann melde dich mit einem Klick auf Bild oder Link schnell zu meinem Weihnachtspost-Adventskalender an. Ich freue mich schon auf dich!

Bist du dabei? Foto: Nicole Isermann / NicPR

#09 – Werbung und Marketing für meinen Adventskalender

Meinen Adventskalender bewerbe ich natürlich, wo ich kann – Ulli hat dazu viele gute Tipps gegeben. Einer lautet, das Titelbild auf Social Media anzupassen, denn das bekommt immer viel Aufmerksamkeit. Also habe ich mir rasch ein Bild mit Canva gebaut. Mein Design ist sicher noch ausbaufähig – aber „better done than perfect“ ist es nun erstmal online:

Collage: Nicole Isermann / NicPR

#10 – Es werde Licht

Da mein Samstag diesmal relativ ereignislos war, habe ich tatsächlich nicht genug Fotos … Und so mache ich aus der Not eine Tugend und es mir nach dem frühen Einbruch der Dunkelheit gemütlich. Meine energiesparenden LED-Lampen und echten Kerzen dürfen trotz Sparzwang und Energiekrise leuchten. Diese Lampe zaubert mir den Herbst aus dem Wald in die Wohnung.

Foto: Nicole Isermann / NicPR

#11 – Hmmmm, lecker!

Wenn ich Lust auf etwas Süßes habe, esse ich ein Stück dunkle Schokolade – die ist fast gesund, macht Glücksgefühle und schmeckt mir auch noch gut. Diese Kugel habe ich mir gegeben – sehr köstlich! Ok, zugegebenermaßen waren es sogar zwei – aber nicht weitersagen …

Foto: Nicole Isermann / NicPR

#12 – Noch mehr Licht von Sankt Martin

Zum ersten Mal seit über 20 Jahren habe ich den Martinszug in unserem Dorf verpasst – denn wir waren ja an der Nordsee. Jetzt können wir endlich auch außerhalb der Ferien Urlaub machen. Aber die vielen schönen Laternen, den Riesen-Weckmann beim Dorfbäcker und das Martinsfeuer habe ich doch vermisst. Deshalb habe ich auch diese alte, selbst gebastelte Martinslaterne der Kinder wieder leuchten lassen und mich an die vielen Züge mit ihnen erinnert – einfach schön!

Foto: Nicole Isermann / NicPR

Auch wenn du es sicher schon weißt: Wie immer findest du meinen und viele weitere Beiträge zu #12von12 auf Caros Blog „Draußen nur Kännchen„. Sie führt diese alte Blogging-Tradition in Deutschland weiter. Meinen Beitrag findest du unter Nr. 172 – das heißt vor mir haben schon 171 andere Blogger*innen spannende Tagesrückblicke veröffentlicht. Magst du weiterlesen – und vielleicht auch mal mitmachen?

Und wenn du bis hierher schon wieder vergessen haben solltest, meinen Adventskalender zu abonnieren :), gibt es hier ganz bequem für dich noch einmal den Link:

Nicole Isermann

Nicole Isermann steht für Text, Redaktion, Content und PR mit Herz und Haltung! Mit Einfühlungsvermögen verfasst und bearbeitet die Wahlbonnerin Texte, die ankommen, berühren und Mehrwert liefern - am liebsten für Soloselbstständige mit echtem Herzens-Business. Ihre Lieblingsthemen sind Essen & Trinken, Lesen & Schreiben, Reisen & Kultur, Natur & Umwelt oder Engagement & Lernen. In den kreativen Schreibfluss findet Nicole u. a. mit ihren kreativen Elfchen und Zelfchen. Wenn sie nicht schreibt, engagiert sie sich ehrenamtlich für Kultur-, Kirchen- und soziale Projekte.

2 Gedanken zu „#12von12 im November 2022: Ein Samstag zu Hause

  • 15. November 2022 um 14:55
    Permalink

    Danke für den Einblick und – ja! – ich mache mir viele Gedanken übers Klima. Es ist einfach zu deutlich, wenn wir im November 20 Grad haben 🙁 Ich mache seeehr selten Hühnersuppe und bin aus Zeitgründen nur kurz beim Edeka reingehüpft. Seitdem frage ich mich, warum ein Suppenhuhn billiger ist als ein halbes Pfund Butter. Hätte ich es nicht so eilig gehabt, dann wäre ich noch zum Biomarkt gefahren.

    Antwort
    • 16. November 2022 um 22:09
      Permalink

      Hallo Marita,
      ja man muss sich über viele Preise und Verhaltensweisen wundern heutzutage. Ich denke Bewusstsein und Genuss muss trotz allem im Einklang miteinander sein.
      Ich hoffe, du findest da einen guten Ausgleich.
      Viele Grüße von
      Nicole

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner