Unverzichtbar: „Think Content!“

Heute möchte ich Ihnen das Buch „Think Content“ von Miriam Löffler vorstellen, das ich persönlich für unverzichtbar bei der täglichen Arbeit an und mit Content im Web halte.

Selbstverständlich rezensiere ich hier ein von mir selbst gekauftes und bezahltes Buchexemplar und gebe hier meine ganz subjektive Meinung wieder – dies nur für das Protokoll!

Um was geht es? „Content ist (k)ein Glücksfall!“

Miriam Löffler* hat ein umfangreiches Nachschlagewerk zu den drei Themenfeldern Content-Strategie, Content-Marketing und Texten fürs Web verfasst. Ihr Kompendium ist folgerichtig in diese drei Hauptteile gegliedert – jeder einzelne Buchteil kann für sich gelesen und bearbeitet werden.

Was erwartet Sie? Das 3-in-1-Prinzip

Das praxisorientierte Mammutwerk aus dem Rheinwerk Verlag macht Sie fit für die drei zukunftsträchtigen Content-Disziplinen und liefert konkrete Lösungen sowohl für erfolgreiches „B2B“- als auch B2C“-Marketing im Web.

Teil 1 – Content-Strategie

Im ersten Teil ihres Buches erklärt die Autorin, dass eine effiziente Strategie unerlässlich für gute Webinhalte ist und wie Sie die dafür notwendigen, einzelnen Schritte in Ihrem Unternehmen planen und umsetzen können. Dazu gehören z. B. effiziente Prozesse, ein stringentes Controlling, eine detaillierte Analyse Ihrer aktuellen Aktivitäten und eine klare Zielvorstellung.

Teil 2 – Content-Marketing

Teil zwei des Buches beschreibt, wie Sie Ihre persönliche Strategie erfolgreich umsetzen. Denn nach der Analyse des Status Quo und der Zielbestimmung aus Teil eins müssen Sie nun Faktoren wie Zielgruppe, passende Formate und Kommunikationskanäle sowie Themen- Redaktions- und Produktionspläne definieren bzw. erstellen. Miriam Löffler erklärt Ihnen, wie Sie SEO – also die Suchmaschinenoptimierung – vorteilhaft nutzen und zeigt zahlreiche Beispiele erfolgreich umgesetzter Content-Strategien.

Teil 3 – Die Praxis des Webtextens

Der dritte Teil des Buches ist der eigentliche Praxisteil. Nach den notwendigen theoretischen Vorbereitungen aus Teil eins und zwei gibt Miriam Löffler Ihnen hier das notwendige Handwerkszeug für Ihr erfolgreiches Texten im Web an die Hand. Themen wie Briefing, Texter-Regeln, Benutzerfreundlichkeit Ihrer Inhalte oder SEO werden anhand zahlreicher spannender Beispiele ausführlich erläutert. Hilfreiche Texter-Tools und eine Anleitung zum effizienten Schreiben runden diesen Praxisteil ab.

Wie nutzen Sie dieses Buch für sich?

Meiner Meinung nach ist das umfangreiche Werk von Miriam Löffler ein unverzichtbares und hilfreiches Nachschlagewerk für jeden Unternehmer und Geschäftsführer, der bereits im Netz unterwegs ist oder den virtuellen Einstieg plant:

  • Sie können Ihre Strategie planen, überprüfen und anpassen.
  • Sie lesen, wie andere Unternehmen sich erfolgreich im Web positionieren und können mit Hilfe der zahlreichen beschriebenen Strategien und Umsetzungen neue Ideen für Ihr eigenes Marketing entwickeln.
  • Sie können ganze Kapitel für einen größeren Überblick lesen oder mit Hilfe des Glossars am Ende des Buches einzelne Aspekte gezielt nachschlagen.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Zielgruppe mit gutem Content begeistern.
  • Sie lernen, wie Sie die Macht der Worte ganz gezielt für Ihre Botschaften nutzen können.

Es wird schnell klar, dass die Autorin Fachfrau auf ihrem Gebiet ist: Sie gibt selbst Profis viele neue Tipps und Hinweise an die Hand, während sie gleichzeitig durch die anschaulichen Beispiele und gut zu lesenden Textkapitel auch Einsteiger perfekt in den professionellen Umgang mit Content einführt.

Mein Fazit: Unverzichtbar!

Wenn auch Sie sich eine umfassende Content-Strategie und die erfolgreiche Umsetzung für Ihr Unternehmen wünschen, sollte das Buch „Think Content!“ von Miriam Löffler als Standardwerk ständig griffbereit neben Ihrem Computer stehen. Von mir deshalb eine klare Empfehlung – für mich ist das Buch durch seinen nutzwertigen Aufbau und seine Praxisnähe längst zum unverzichtbaren Begleiter geworden und unterstützt meine professionelle Texter-Arbeit enorm.

War diese Fachbuchrezension hilfreich für Sie? Haben Sie weitere Fragen dazu? Welche Fachliteratur ziehen Sie zu Rate, um Ihr Unternehmen erfolgreich im Web zu positionieren? Schreiben Sie mir!

Ihre Nicole Isermann

Kurzinfos zu Buch & Autorin

Das Buch mit dem Titel „Think Content!“ von Miriam Löffler* wurde 2014 erstmals im Verlag Galileo Press (seit 2015 Rheinwerk Verlag), Bonn, veröffentlicht und liegt mir in der 4. korrigierten Auflage 2016 vor. Es hat 627 Seiten und kostet in 29,90 Euro. Als E-Book ist es auf der Seite des Rheinwerk Verlages für 26,90 Euro erhältlich.
ISBN 978-3-8362-2006-4

* Über die Autorin:
Miriam Löffler ist seit 1998 im Online-Business tätig und blickt auf eine langjährige Berufserfahrung zurück, u. a. bei Unternehmen wie Amazon, Weltbild oder der ProSieben Sat.1 Media AG. In den Unternehmensbereichen Marketing, Redaktion, Projektmanagement und PR lernte sie sämtliche Prozesse und Themen kennen, die für den Aufbau einer erfolgreichen Website relevant sind. Heute arbeitet sie als freiberufliche Trainerin, Beraterin und Autorin mit den Schwerpunkten Content-Strategie, -Marketing, Webtexten und E-Commerce.

 

Nicole Isermann

Nicole Isermann ist seit über 20 Jahren freie und fest angestellte Fachjournalistin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie arbeitet für Unternehmen, Vereine, Verbände, Agenturen oder Gründer. Der Blog PRojektText.com bietet alles rund um professionelle PR für KMU und das zielgruppengerechte Texten: on- wie offline.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.