#12von12: Mein 12. Oktober 2021 in 12 Bildern

Der 12. Tag eines Monats wird von vielen Blogger:innen auf der ganzen Welt traditionell in 12 Bildern festgehalten. Egal, wie banal, besonders oder beiläufig ein 12. verläuft – es ist immer wieder spannend zu sehen, welche Details im fotografischen Tagesrückblick sichtbar werden – für meine Leser:innen, aber auch für mich selbst.

Ich mache seit Mai dieses Jahres mit großer Begeisterung bei #12von12 mit. Warum? Weil ich dieses Format ganz besonders charmant finde, um Menschen einmal im Monat ein bisschen hinter die Kulissen meines Lebens mitzunehmen. Alle meine #12von12-Stories finden Sie auf Instagram in den Highlights – hier geht es zum Oktober.

Auf diesen 12. Oktober freute ich mich übrigens schon seit fast einem Jahr ganz besonders, denn ein sehr guter Freund plante damals schon – noch mitten in der Corona-Pandemie – seinen 50. Geburtstag am Meer in Zeeland zu feiern. Und da war ich nun, in Vrouwenpolder.

#01
Der 12. Oktober begann furios mit viel Musik, Licht und Tanz – denn wir haben in den 50. Geburtstag unseres Freundes hereingefeiert – bis morgens um halb fünf. So lange habe ich schon ewig nicht mehr getanzt… Nach Corona war das ein ganz besonders tolles Erlebnis.

Tanzen in den 50. Geburtstag
#12von12 – Disco Disco – Party Party! Foto: Nicole Isermann / NicPR

#02
Nach ein paar Stunden Schlaf sind wir zum Katerfrühstück an die Fischbude Wachters in Vrouwenpolder spaziert – die haben einfach unglaublich leckeren Fisch hier!!!

Katerfrühstück an der Fischbude
#12von12 – Matjesbrötchen zum Frühstück – lecker! Foto: Nicole Isermann / NicPR

#03
Auf dem Rückweg ins Ferienhaus schlenderten wir durch den Ort. Sehr nett hier, und jetzt im Herbst sicher viel beschaulicher als in der Hochsaison. Einige Geschäfte sind leider schon geschlossen – aber für ein Eis ist es gerade ohnehin zu kalt…

Vrouwenpolder
#12von12 – Spaziergang durch Vrouwenpolder. Foto: Nicole Isermann / NicPR

#04
Eines von vielen typischen Häuschen im süßen Örtchen Vrouwenpolder, die ich in den Niederlanden so liebe! Wussten Sie schon, dass ich an der niederländischen Grenze am Niederrhein aufgewachsen bin? Hier war ich aber tatsächlich noch nie.

Typisches Holland-Häuschen
#12von12 – Das Eulennest. Foto: Nicole Isermann / NicPR

#05
Nach einem 2. Frühstück und längerem Entspannen sind wir spontan zum Bummeln nach Middelburg – das ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Zeeland – gefahren. Leider schließen die Geschäfte in hier in Zeeland schon um 17.30 Uhr. Da blieb also nur Beeilung, noch ein bisschen Window-Shopping und Einkehren…

Middelburg
#12von12 – Middelburg. Foto: Nicole Isermann / NicPR

#06
Hier in Middelburg gibt es sogar ein „Ministerium für Schokolade“ – auch dieser Laden „für Schokolade und kulinarische Angelegenheiten“ war leider schon geschlossen, als ich ihn entdeckt hatte. Und das passierte ausgerechnet mir, dem bekennenden „Chocoholic“… 🙁

Schokolade
#12von12 – Das „Zeeländische Ministerium für Schokolade und kulinarische Angelegenheiten“ war leider schon geschlossen – soooo schade! Foto: Nicole Isermann / NicPR

#07
In der Fußgängerzone windete und zog es ziemlich – zum Glück fanden wir noch eine beheizte Terrasse und Zeit für eine heiße Schokolade mit Sahne zum Aufwärmen!

Heiße Schokolade mit Sahne
#12von12 – Eine heiße Schokolade mit Sahne wärmte von innen und befriedigte meine Lust auf etwas Süßes. Foto: Nicole Isermann / NicPR

#08
Ton in Ton präsentieren sich hier die Fahrräder, pardon, Fietsen, Türen und Fensterrahmen…

Ton in Ton
#12von12 – Ton in Ton passt immer… Foto: Nicole Isermann / NicPR

#09
Zurück in Breezand schmeckte auch der Gin Tonic schon wieder – getreu der alten Regel: womit man aufhört, fängt man auch wieder an… Den MALFY con Limone Gin aus Italien kannte ich bisher noch nicht – der ist echt lecker!

Gin Tonic
#12von12 – Gin Tonic – dieser italienische Gin schmeckte mir besonders gut! Foto: Nicole Isermann / NicPR

#10
So sieht unser Feriendomizil in Breezand von außen aus – hier waren die Daheimgebliebenen schon mitten in den Vorbereitungen für das Grillen am Geburtstagsabend.

Unser Feriendomizil in Breezand
#12von12 – Unser Feriendomizil in Breezand. Foto: Nicole Isermann / NicPR

#11
Die Verantwortlichen für Grillgut, Dips, Kräuterbutter und Salate gaben alles – es war köstlich!

Grillen zum Geburtstag!
#12von12 – Grillen zum Geburtstag! Foto: Nicole Isermann / NicPR

#12
Damit alle wertvollen Momente dieses runden und sehr besonderen Geburtstagsfestes am 12. Oktober auch festgehalten werden konnten, gab es u. a. diesen Momentsammler, der mit und ohne Blitzlichtgewitter funktionierte 🙂

Momentesammler
#12von12 – Momentsammler mit Blitzlichtgewitter. Foto: Nicole Isermann / NicPR

Bei Draußen nur Kännchen werden übrigens monatlich alle #12von12-Beiträge verlinkt – und meiner ist natürlich auch dabei – als Nr. 133. Bevor ich meine #12von12-Blogbeiträge schreibe und veröffentliche, gibt es bei mir auf Instagram immer eine monatliche Highlight-Story direkt am 12.- haben Sie die von Oktober schon gesehen? Wenn Ihnen das Format gefällt und Sie noch mehr lesen möchten, finden Sie hier alle meine Beiträge bis Mai 2021.

Wie haben Sie Ihren 12. Oktober verbracht? Haben Sie Fotos gesammelt, dabei ein Blitzlichtgewitter veranstaltet – und vielleicht sogar schon einen Blogbeitrag dazu veröffentlicht? Nein? Dann klappt es vielleicht im November – machen Sie doch einfach mal mit bei #12von12!

Ich freue mich auf Ihre Links und Anmerkungen im Kommentar.

Nicole Isermann

Nicole Isermann steht seit über 25 Jahren für Text, Redaktion und PR mit Leidenschaft! Mit Einfühlungsvermögen verfasst und bearbeitet die Wahlbonnerin Texte, die ankommen, berühren und Mehrwert liefern - am liebsten für Unternehmerinnen mit echtem Herzens-Business und zu den Themen Essen & Trinken, Lesen & Schreiben, Reisen & Kultur, Natur & Umwelt oder Engagement & Lernen. Ihre Sprachlust befriedigt die Fachjournalistin u. a. mit ihren kreativen Elfchen und Zelfchen. Zudem engagiert sie sich ehrenamtlich für Kultur-, Kirchen- und soziale Projekte.

2 Gedanken zu „#12von12: Mein 12. Oktober 2021 in 12 Bildern

  • 17. Oktober 2021 um 18:47
    Permalink

    Wow … so schöne Bilder, eine so schöne Begleitgeschichte. Danke fürs Teilen.

    Antwort
    • 22. Oktober 2021 um 16:23
      Permalink

      Liebe Gabriella, ich danke dir – wie schön, dass dir mein Ausflug nach Zeeland gefallen hat! Lieben Gruß, Nicole

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.