Über mich

Sie benötigen Unterstützung bei Text, Redaktion oder PR? Herzlich willkommen!

Als Fachjournalistin (DAA) und Online-Redakteurin (IHK) fasse ich Ereignisse, Ideen und Ziele in Worte: on- und offline, klar, auf den Punkt und natürlich zielgruppengerecht! Ich höre zu, stelle die richtigen Fragen und recherchiere zusätzlich Hintergründe und Themen. Auf dieser Basis erstelle ich ein für Sie maßgeschneidertes Angebot – und wenn Sie wollen gerne auch Ihre Texte. Dabei versetze ich mich in Ihre Zielgruppe, nutze Perspektivwechsel und verschiedene, geeignete Formate. Eine enge Abstimmung und gewünschte Überarbeitungen gehören ebenso zu meiner Arbeitsweise wie ein professionelles Projektmanagement. Da jede:r Auftraggeber:in sehr individuelle Ansprüche hat, gibt es bei mir keine Pauschalpreise, sondern ein individuell für Sie erstelltes Angebot.

Hallo, mein Name ist Nicole Isermann – und seit über 25 Jahren schlägt mein Herz für Text, Redaktion und PR!

Ich bin Jahrgang 1966, Wahlrheinländerin mit niederrheinischen Wurzeln, habe schon vor der Schule das Lesen und Schreiben geliebt und bin wohl daher konsequenterweise im schreibenden Metier gelandet.

Fachjournalistin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bin ich seit über 25 Jahren – sowohl freiberuflich wie angestellt. In den Branchen Food, Gastronomie & Ernährung; Gesundheit & Wellness, Umwelt & Naturschutz sowie Bildung & Kultur fühle ich mich besonders wohl.

„Texte prägen mein Leben – und meine Worte bald Ihr Unternehmen?“

Germanistik, Anglistik und Geschichte (M.A.) habe ich in Bielefeld am Teutoburger Wald studiert. Ein Auslandssemester verbrachte ich in Belfast/Nordirland – ausgerechnet im historisch bedeutsamen Jahr 1989, als in Deutschland die Mauer fiel und ich auf der wunderschönen, grünen Insel weit weg von Berlin „festsaß“…

Mein Weg zur Fachjournalistin

Nach meinem Abschluss folgte eine Zusatzausbildung zur Fachjournalistin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Unternehmen, Institutionen, Verbänden und Vereinen bei der DAA in Dortmund.  Hier vertiefte ich meine Presse-, Kommunikations-, Vertriebs- und Marketing-Erfahrungen, die ich in studienbegleitenden Jobs in kleinen Produktions- und Dienstleistungsunternehmen sammeln konnte. Von hier war es zur PR nicht mehr weit.

Nach einem halben Jahr der Selbstständigkeit in Ostwestfalen zog es mich an den Rhein, wo ich ein verkürztes Volontariat in einer inhabergeführten PR-Agentur absolvierte. Als PR-Beraterin und Account Managerin betreute ich hiervor allem Kunden aus den Bereichen Ernährung und Gesundheit, bis ich in der Elternzeit alle Facetten des Familien- und Projektmanagements kennenlernte.

Während meiner 2. Elternzeit 2007 wechselte ich in Teilzeit zu einem Cateringunternehmen im Rheinland, für das ich über 10 Jahre lang die Pressearbeit, die interne und externe Kommunikation verantwortete sowie im Marketing und im Vertrieb (Ausschreibungen, Marketing Support) unterstützte.

Lebenslang lernen als Erfolgsrezept

2016 habe ich erfolgreich eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Online-Redakteurin (IHK) absolviert und nach neuen Herausforderungen gesucht. Von 2017 bis 2020 war ich ich in Teilzeit als Projektkoordinatorin und Redakteurin für Social Media bei einem Verband tätig, in dem es um Naturschutz, Regionalentwicklung, Tourismus und Bildung für nachhaltige Entwicklung geht. Mitte März 2021 habe ich dort in Teilzeit die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Verband mit seinen über 100 Mitglieds-Naturparken übernommen. Darüber hinaus arbeite ich weiterhin projektbezogen als freie Redakteurin, Fachjournalistin und Texterin.

„PR mache ich am liebsten projektbezogen für Dienstleister:innen, Klein-Unternehmer:innen, Solopreneur:innen, aber auch für Agenturen, Verbände, Vereine – und vielleicht bald auch für Sie?“

 

Gesellschaftliches Engagement für Kultur & Sprache

Wenn ich nicht gerade blogge, lese, schreibe, reise, fotografiere, netzwerke, koche, ins Kino oder Theater gehe oder im Kottenforst jogge und walke, engagiere ich mich ehrenamtlich. Z. B. in unserer Ev. Kirchengemeinde bei Veranstaltungen aller Art. U. a. organisiere ich die jährlichen Kinderbuch-Lesungen im Rahmen des wunderbaren Rheinischen Lesefestes Käpt‘n Book und unterstütze an Freitagen das wöchentliche Café Selig sowie die vielfältigen  Kulturveranstaltungen. An den Schulen meiner Kinder setzte ich mich von Klasse 1 bis 11 in Selbstlernzentrum (CDI) und Bücherei ein.

Viel Herzblut steckt auch in meinem ehrenamtlichen Engagement für den Verein „Boule-Freunde Friesdorf e.V.“, den ich mit begründet und für den ich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Website und Blog betreut habe. Unser Ziel war es, mit einer Boule-Bahn zur Belebung und Verschönerung unseres Dorfplatzes beitragen wollten. Mittlerweile ist es erreicht und deshalb ruhig geworden auf dem Blog: boulefreundefriesdorf.wordpress.com

Akkus aufladen nicht vergessen

Wie ich bei all den vielen Aktivitäten auch Zeit zum Aufladen meiner Akkus finde? Da lesen Sie am besten gleich in meinem Blog weiter. Was z. B. Egoismus mit Selbstfürsorge zu tun hat, habe ich hier beschrieben. Und hätten Sie gedacht, dass mich triviale Literatur oder Soaps am besten entspannen? 

In meinem Blog finden Sie nicht nur Professionelles, sondern auch Persönliches – so können Sie sich am besten ein Bild von mir machen. Diese Fragen – und viele mehr – beantworte ich in meinen Beiträgen: Was bewegt mich privat, was steht auf meiner persönlichen Löffelliste? Wie komme ich in den kreativen Schreibfluss? Wie halte ich es mit dem Gendern in meinen Texten und warum? Warum habe ich meine erste Blogparade zur Gendergerechtigkeit in der Sprache umgesetzt? Was sind meine 3 x 3 goldenen Regeln der Zusammenarbeit? Und warum blogge ich (wieder) so gerne und bin dadurch im Februar 2020 in der Schreib-Community „The Content Society“ sogar zur Blogging „Ambassador“ geworden?

Möchten Sie noch mehr über mich und meine Leistungen wissen?

Ist eine konkrete Frage rund um Text, Redaktion und PR offen geblieben?

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an – ich freue mich auf Ihre Fragen!

Herzlichst, Ihre
Nicole Isermann

 

2 Gedanken zu „Über mich

  • 22. Januar 2021 um 12:58
    Permalink

    Oh, wie schön. Die Bücherliste habe ich gern gelesen und die Über-mich-Seite auch. Das Germanistikstudium hat Spuren hinterlassen – sehr schöne Spuren: endlich Mal wieder ein Text, der sich fehlerfrei gut liest! Eins ist dran an dem, was Judith sagt: Wenn die Webseite den eigenen Vor- und Zunamen trägt, dann freut sich das lesende Herz darüber zu wissen, über wen es liest. Ich bin selber überrascht. Herzliche Grüße, Claudia Scholz, https://www.family-and-friends-ev.de/

    Antwort
    • 12. Februar 2021 um 18:23
      Permalink

      Hallo Claudia, ganz lieben Dank für deine schöne Rückmeldung, die ich gerade erst gesehen habe 🙂 Da freue ich mich sehr, denn die Texte, auf die du dich beziehst, sind ja schon ein bisschen älter… Aber nun kommt frischer Wind rein – und bald gibt es auch die neue Seite mit meinem Namen. Herzliche Grüße, Nicole

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.